Neues Buch „Sonne statt Atom“

18 Mrz
Hans Holzinger: Sonne statt Atom. Robert Jungk und die Debatten über die Zukunft der Energieversorgung von den 1950er-Jahren bis heute. Salzburg, JBZ-Verlag 2013. 130 S., über 40 Abb. € 8,00 ISBN 978-3-902876-17-1 Bestellung: www.jungk-bibliothek.at/publikationen.htm

Hans Holzinger: Sonne statt Atom. Robert Jungk und die Debatten über die Zukunft der Energieversorgung von den 1950er-Jahren bis heute. Salzburg, JBZ-Verlag 2013. 130 S., über 40 Abb. € 8,00 ISBN 978-3-902876-17-1 Bestellung: http://www.jungk-bibliothek.at/publikationen.htm

„In fünfzig Jahren werden Historiker im Rückblick auf die zweite Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts den Kopf schütteln, wenn sie die übergroße Abhängigkeit unserer Motoren-Zivilisation vom Erdöl zu begreifen versuchen. Aber fast noch schneller als ´König Petroleum´ ist sein lange Zeit favorisierter ´Prinz Atom´ in Schwierigkeiten geraten. Selten sind die Betreiber einer neuen Industrie so schnell ins Abseits geraten wie die Erzeuger von Kernenergie.“ So eine der Prognosen von Robert Jungk im Jahr 1986, die in dem Buch „Sonne statt Atom“ von Hans Holzinger, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen in Salzburg, nachzulesen ist.

Entstanden ist der Band als Begleitbuch zu einer Ausstellung über den Zukunftsforscher und Anti-Atom-Aktivisten, der seit den 1970er Jahren seine Wahlheimat in Salzburg hat und heuer 100 Jahre alt geworden wäre, im Salzburg Museum, wo er am Donnerstag, den 14. März präsentiert wurde.

Holzinger stellt die zentralen Atombücher von Robert Jungk „Die Zukunft hat schon begonnen“, „Heller als tausend Sonnen“, „Strahlen aus der Asche“ und „Der Atomstaat“ vor. Und er zeichnet die Debatten über Atomenergie seit den 1950er-Jahren sowie über die in den 1970er-jahren aufkommende Hoffnung auf ein Solarzeitalter nach. Das Buch endet mit einem Ausblick auf die Energieversorgung im 21. Jahrhundert mit ihren Chancen und Risken. Angeschlossen sind 8 zentrale Thesen von Robert Jungk sowie eine umfangreiche Zeittafel zur Geschichte des Atoms.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: